News von Ex Tigern

Ehemalige Langnauer auf dem Transfermarkt

Peter Guggisberg und Matthias Joggi sind auf dem Transfermarkt. Doch die Wahrscheinlichkeit einer Rückkehr zu den SCL Tigers tendiert gegen Null.

News • • von Klaus Zaugg

 

Ehemalige Langnauer sorgen auf dem Transfermarkt für Gesprächsstoff: HCD-Trainer Arno Del Curto bestätigt, dass Nationalstürmer Peter Guggisberg (28) seine Option für die Auflösung des noch bis 2015 laufenden Vertrages eingelöst hat und per Ende Saison nach elf Jahren HCD geht. «Einerseits bin ich enttäuscht, andererseits habe ich auch Verständnis für seinen Wunsch nach einer Veränderung.» Guggisberg habe ihm gesagt, er werde per Ende Saison voraussichtlich zu Kloten wechseln. Guggisbergs Kumpel Pascal Müller, 1998 in der NLA-Aufstiegsmannschaft des SC Langnau und jetzt als Scout für Kloten tätig, ist daran, diesen spektakulären Deal einzufädeln.

 

Ein ehemaliger Spieler der SCL Tigers kehrt in die Schweiz zurück: Mathias Joggi (27) bricht sein Nordamerika-Abenteuer sofort ab und kommt heim nach Davos, wo er zuletzt vier Jahre als Stürmer und Verteidiger spielte. Vorher hatte sich der Bieler in Langnau in der NLA etabliert. Allerdings ist offen, ob der HCD die Option auf Joggi einlöst. Arno Del Curto sagt, es sei möglich, dass Joggi für den Wechsel zu einem Klub im Unterland freigegeben werde. U.a. sind der SC Bern, Zug und Kloten interessiert. Gemäss Mathias Joggis Agent Rolf Simmen ist ein Wechsel zurück zu den SCL Tigers ausgeschlossen. «Er wird in der NLA spielen, ein Engagement in der NLB wird es definitiv nicht geben.»

Weitere News