Marco Bayer ab Sommer 2017 neuer Tigers-Assistenzcoach

Ein Meistermacher für die SCL Tigers

Von 2007 bis 2009 verteidigte er für die SCL Tigers. Danach amtete er eine Saison lang als Assistenzcoach von Christian Weber in Langnau. Auf die nächste Saison hin kehrt Marco Bayer an seine alte Wirkungsstätte zurück.

News • • von Bruno Wüthrich

Die SCL Tigers ergänzen auf die kommende Saison hin ihren Coaching-staff mit einem Meistermacher. Letzte Saison wirkte Marco Bayer nach der Entlassung von Guy Bucher als Assistent von Lars Leuenberger beim SC Bern. Mit diesem wurde er im vergangenen Frühjahr Schweizer Meister. Derzeit amtet er als Headcoach der Elite-Junioren des SCB.

 

Marco Bayer ist ein Reisender. Doch mit seiner Familie ist er längst in Langnau angekommen, baute da bereits während seiner ersten beiden Engagements (von 2007 - 2009 als Verteidiger, von 2009 - 2010 als Assistenzcoach) ein Haus. Seine Frau Tatjana ist eine bereits langjährige Mitarbeiterin (Administration, Ticketing) im Büro der SCL Tigers.

 

Als Spieler lief Bayer für den HC Davos, den EHC Chur, den Zürcher SC, den EHC Kloten, den EV Zug, Ambri, Rapperswil und die SCL tigers auf. Seine Trainerstationen waren in Langnau, Rapperswil, Kloten und Bern.

Weitere News