Brian Willsie

Langnau hat einen Wunschausländer, aber

nun wird sich zeigen, ob die SCL Tigers eine Kriegskasse haben. Kommt der kanadische Stürmer Brian Willsie (35)?

News • • von Klaus Zaugg

 

brian_willsie_tps-3Zuverlässige Gewährsleute melden aus Finnland: Die SCL Tigers versuchen per sofort, von TPS Turku Brian Willsie bis Saisonende zu übernehmen.

 

Brian Willsie ist wäre eigentlich der perfekte Ausländer für die Playoffs: Ein kampfstarker Zweiwegcenter, ein guter Passer und ein guter Vollstrecker. Diese Saison hat er für TPS Turku in 27 Partien 10 Tore und 12 Assists produziert.

 

Der Kanadier hat sich in fast 400 NHL-Partien bewährt und kann ein Team führen. Als Alphatier war er auch schon Captain in Turku. Aber er wird teuer sein. Eine Verpflichtung des Wunschausländers bis Saisonende würde die Langnauer, wenn sie denn überhaupt zum Zuge kommen, alles in allem um die 100 000 Franken kosten. So viel Geld kann Manager Wolfgang Schickli nur mit einem Griff in die «Kriegskasse» ausgeben. Und ein wenig geschickter verhandeln als zuletzt im «Fall Michael Flückiger» muss er schon auch.