Lüthi zu Ambri, Brunner zu Olten

Klarheit bei zwei weiteren Personalien der SCL Tigers. Fabian Lüthi vom EV Zug, der für die kommende NLA-Saison bei den SCL Tigers unterschrieben hatte, wechselt zu Ambri. Adrian Brunner unterschireb in Olten.

News • • von bw

 

Logo_TEEPWie nicht anders zu erwarten war, wollte Fabian Lüthi nicht in die NLB wechseln. Er unterschrieb beim HC Ambri-Piotta, der sich von seinen finanziellen Problemen nicht davon abhalten lässt, seine Mannschaft weiter zu verstärken. Die Frage ist jedoch, ob das Interesse der Leventiner an Robin Leblanc nach der Verpflichtung Lüthis bestehen bleibt.

 

Derweil wechselt Adrian Brunner, der Bruder des NHL-Stars Damian zum EHC Olten. Brunner hatte bei den SCL Tigers eine schwierige Saison, kam aber zuletzt etwas besser in Fahrt. Er könnte für die Powermäuse eine echte Verstärkung sein.

 

Ebenfalls nicht erhalten bleibt den Langnaeuren wohl Simon Lüthi. Er soll mehrere Angebote aus der NLA haben.

Weitere News