Wichtiger Abgang

Raphael Kuonen verlässt die SCL Tigers und wechselt zum HC Lugano

Schwieriger Einstand für Langnaus neuen Sport-Verantwortlichen Jörg Reber. Kaum im Amt, muss er den Abgang von einem seiner wichtigsten Stürmer zur Kenntnis nehmen. Raphael Kuonen (22) wechselt für zwei Jahre zum HC Lugano.

News • • von bw

 

Kuonen IMG_2077 

Kuonen realisierte in der Qualifikation der gerade abgelaufenen Saison mit 17 Toren und 11 Assists 28 Punkte. Noch wertvoller war er in der Qualifikation, wo er zusammen mit Tobias Bucher und Chris DiDomenico eine Sturmformation bildete, und in 16 Spielen 7 Tore und 6 Assists erzielte. Kuonen wird in den Reihen der SCL Tigers nicht einfach zu ersetzen sein.

Weitere News