Bad News

Rostislav Olesz verlässt die SCL Tigers per sofort

Den SCL Tigers gehen nicht nur die verteidiger, sondern auch die Ausländer aus. Aus familiären Gründen verlässt Rostislav Olesz Langnau per sofort.

News • • von Bruno Wüthrich

In der Medienmitteilung der SCL Tigers heisst es: «Der 30-jährige Nationalspieler begann die Saison 2015/16 beim HC Vítkovice Steel in der tschechischen Extraliga und wechselte Anfang November 2015 zu den SCL Tigers.
Rostislav Olesz tritt aus familiären Gründen nun allerdings die Heimreise an und wird somit den SCL Tigers ab sofort nicht mehr zur Verfügung stehen.
Die SCL Tigers danken Rostislav Olesz für die professionelle und vorbildliche Einstellung und wünschen ihm für die Zukunft nur das Beste.»

Damit stehen den SCL Tigers im Heimspiel gegen die ZSC Lions vom kommenden Freitag mit Chris DiDomenico und Kevin Clark nur gerade zwei Ausländer zur Verfügung, denn Kévin Hecquefeuille fällt gemäss separter Meldung für ungeführ vierzehn Tage verletzungshalber aus, und Ville Koistinen ist nach seinem Check von hinten gegen Gottéron-Topscorer Andrej Bykov für ein Spiel gesperrt.

Weitere News