Tiefer Ausschnitt oder was?

Sexy und unsexy

Auf dem Pinboard der SCL Tigers schrieb ein User, die Bauern müssten sexy werden. Gemeint waren damit Langnau und das Emmental, aber auch deren Bewohner. Davon ausgehend, dass mit «sexy» nicht nur leicht bekleidete Bauern und Bäuerinnen gemeint sind stellt sich Bruno's Blog die Frage: Was ist denn sexy? Wann wäre/n das Emmental / die Emmentaler / Langnau / die Langnauer und die SCL Tigers sexy? Lest nachfolgend die (unvollständige) Liste.

Blog • • von Bruno Wüthrich

- Attraktiv spielende SCL Tigers nahe an oder in den Playoffs = sehr sexy!

- Hornussen = sexy!

- Buechhälterle = extrem unsexy!

- Eine starke Führung, die weiss wo es durchgeht = sehr sexy!

- Eine zögerliche Führung, welche noch nicht weiss, ob sie den Laden SCL Tigers übernehmen will = sehr unsexy!

- Starke Emmentaler Schwinger = sexy!

- Junge Bäuerinnen beim Heuen = sehr sexy!

- Jammernde, sich beklagende und angstende Einwohner = sehr unsexy!

- Selbstbewusste, fordernde und nicht immer bescheidene Einwohner = sehr sexy!

- Das Emmental als zentraler Ort in der Schweiz = sehr sexy!

- FANTIGER = sehr sexy!

- Das Emmental als Randregion = unsexy!

- Spielen mit nur drei Ausländern = sehr unsexy!

- Dauernd verlieren = extrem unsexy!

- Todd Elik = sehr sexy!

- 5'800 Zuschauer pro Spiel = sehr sexy!

- 3'500 Zuschauer pro Spiel = extrem unsexy!

- Ein Langnauer Parlament, das sich hinter die SCL Tigers stellt = sehr sexy!

- Treue, engagierte Fans und Fanclubs (z.B. Fanclub SCL Tigers) = sehr sexy!

- Club 76 als grösster Sponsor der SCL Tigers = sehr sexy!

- Den Sponsoren bieten, für was diese bezahlen = sehr sexy!

- Sponsorengelder in Altlasten stecken statt in den sportlichen Erfolg = extrem unsexy!

- Leute, die in der Krisenzeit eine Million aufbringen wollen = sexy!

- Leute, die es schaffen, in der Krisenzeit eine Million aufzubringen = sehr sexy!

- Leute, die eine Million aufbringen wollen, es aber nicht schaffen = unsexy!

- Leute, die es schaffen, eine Million aufzubringen, diese aber durch übertriebenes Sparen und durch Vergraulen von Publikum und Sponsoren wieder in den Sand setzen = extrem unsexy

- Tiger in der NLB oder in der 1. Liga = sehr unsexy!

- Medienpräsenz den ganzen Sommer hindurch = sexy!

- Einseitige Artikel und Abrechnungen unter der Gürtellinie = unsexy!

- Keine Visionen und Strategien kommunizieren = unsexy!

- Die alte Ilfishalle für einen Tigerfan = sexy!

- Die alte Ilfishalle für Auswärtige = unsexy!

- Eine neue Eishalle = sehr sexy!

- Eine Emmental-Arena in Form eines grossen Emmentaler-Käses und als weltweit bekanntes Symbol für das Emmental = extrem supersexy !!!

Weitere News