Nati Aufgebot für Sotschi bekannt

Simon Moser in Simpsons Aufgebot - Martin Gerber fehlt

Herzliche Gratulation Simon Moser! Der nach Übersee ausgewanderte Ex Tiger hat es ins Aufgebot von Sean Simpson für die Olympischen Spiele in Sotschi geschafft. Martin Gerber aber muss zuhause bleiben.

News • • von bw

 

Folgende Spieler sind nominiert: Tor: Reto Berra (Calgary), Jonas Hiller (Anaheim), Tobias Stephan (Servette). - Verteidigung: Severin Blindenbacher (ZSC Lions), Raphael Diaz (Montreal), Philippe Furrer (SC Bern), Roman Josi (Nashville), Mathias Seger (ZSC Lions), Mark Streit (Philadelphia), Julien Vauclair (HC Lugano), Yannick Weber (Vancouver). - Sturm: Andres Ambühl (HC Davos), Matthias Bieber (Kloten Flyers), Simon bodenmann (Kloten Flyers), Damian Brunner (New Jersey), Luca Cunti (ZSC Lions), Ryan Gardner (SC Bern), Denis Hollenstein (Servette), Simon Moser (Milwaukee), Nino Niederreiter (Minnesota), Martin Plüss (SC Bern), Kevin Romi (Servette), Reto Suri (EV Zug), Morrice Trachsler (ZSC Lions), Roman Wick (ZSC Lions).

 

Von den Silberhelden nebst Martin Gerber nicht berücksichtigt: Thibaut Monnet, Robin Grossmann, Eric-Ray Blum, Patrick von Gunten und Julian Walker. Von den Cracks aus Übersee fehlen Sven bärtschi und Luca Sbisa. Ärgerlich für Martin Gerber, der auf gutem weg nach Sotschi war. Er fällt im dümmsten Moment für einen Monat aus.

Weitere News