Die Zeit reicht nicht

Todd Elik nicht mit dem Fancar

Der Langnauer Eishockeykönig würde sich gerne mogen Abend das Spiel zwischen den EHC Basel Sharks und den SCL Tigers reinziehen. Doch inzwischen ist nicht mehr klar, ob die Zeit dazu ausreicht.

News • • von Bruno Wüthrich

 

Angedacht war, dass Elik sogar im Fancar nach Basel, oder von Basel wieder zurück reisen könnte. Noch gestern stimmten die Zeichen, dass dies klappen könnte, zuversichtlich (FANTIGER berichtete). Doch daraus wird nun wohl wegen der unsicheren Situation nichts. Elik folgte einer Einladung der SCL Tigers an die Schwinger-Party und spielte gestern Sonntag mit einer Prominenten-Auswahl gegen die Schwinger-Selection (8:7 n.P.). Er weilt deshalb seit Samstag in Langnau und logiert im Hotel Hirschen.

 

Anmeldeschluss für die Auswärtsfahrten ist jeweils der Vorabend um 19.00 Uhr. Wer sich nun speziell wegen der Teilnahme von Elik für die Auswärtsfahrt von morgen anmeldete, kann dies bis heute Montag Abend um 19.00 Uhr rückgängig machen.

 

Der Fanclub SCL Tigers fährt an jedes Auswärtsspiel der SCL Tigers mit Cars der Firma Sommer AG in Grünen. Die Fahrten kosten für Mitglieder des Vereins unabhängig vom Spielort jeweils 20 Franken. Nichtmitglieder bezahlen 30 Franken.

Weitere News