Tyler Ennis und Jared Spurgeon zurück beordert

Die beiden kanadischen Lockout-spieler der SCL Tigers wurden zu medizinischen Abklärungen in die USA beordert. Taler Ennis wird deshalb am Sonntag nach Buffulo, und Jared Spurgeon gleichentags nach Minnesota fliegen.

News • • von Bruno Wüthrich

 

Ennis und Spurgeon sind seit einiger Zeit verletzt. Die SCL Tigers haben derzeit trotz sechs vergebener Lizenzen lediglich zwei spielfähige Ausländer. Mark Popovic fällt mit einer Hirnerschütterung woh noch für längere Zeit aus. Der Vertrag mit dem tschechischen Torhüter Jaroslav Hübl wurde nicht verlängert. Ob Ennis und Spurgeon jemals nach Langnau zurück kehren, ist offen. Sie haben jedoch einen Vertrag bis zum ende des Lockouts. Doch das letzte Wort haben dazu ihre Arbeitgeber in der NHL.

Weitere News