Ausländerquertett komplett

Ville Koistinen wird ein Tiger

Die SCL Tigers kompletieren ihr vorläufiges Ausländerkontingent mit dem Finnen Ville Koistinen. Damit haben die Langnauer audf den Ausländerpositionen je zwei Stürmer und zwei Verteidiger.

News •

 

Der 32-jährige Offensiv-Verteidiger, der von 2007 bis 2010 auch zu 103 Einsätzen in der NHL kam (Nashville Predators, Florida Panthers), spielte zuletzt für den HC Davos. In der Saison 2014/15 erreichte Ville Koistinen (181 cm, 87 kg) in 40 Spielen 18 Skorerpunkte. Koistinen ist neben Chris DiDomenico, Kévin Hecquefeuille und Kevin Clark der vierte ausländische Spieler im Kader der SCL Tigers. Er unterschrieb für ein Jahr.

 

Im Scouting-Report von Matias Strozyk heisst es: «Ein relativ kleiner Verteidiger, aber ein guter Schlittschuhläufer. Ein Allround-spieler, mit einem guten Schuss und einer hohen Passgenauigkeit. Ein sehr intelligenter Spieler, der gut im Poweplay einsetzbar ist.»

Weitere News