Good News von der Transferfront

Yannick Blaser kehrt zurück, Haas und Müller verlängern

Die SCL Tigers holen Yannick Blaser zurück. Der 26-jährige Verteidiger bestritt seit der Saison 2009/10 insgesamt 274 Meisterschafts-, 6 Champions-League und 3 Swiss Cup-Partien für den EV Zug.

News • • von Bruno Wüthrich

Der verlorene Sohn Yannick Blaser (Bild: EVZ)

 

Yannick Blaser (177 cm, 85 kg) spielte bis zur Saison 2006-07 in der Nachwuchsorganisation SCL Young Tigers, wurde jedoch in Langnau «übersehen». Via EHC Thun (1. Liga), SC Langental und EHC Basel Sharks (beide NLB) heuerte er schliesslich beim ambitionierten EV Zug an, wo er seither Stammspieler ist. Jörg Reber holt nun den seinerzeit Übersehenen ins Emmental zurück. Er unterschrieb für zwei Jahre.

 

Lukas Haas und Yves Müller verlängern

Nachdem der Abgang von Anton Gustafsson zu Gottéron fest steht, ist es umso wichtiger, dass mit Lukas Haas (27) ein starker NLA-Stürmer in Langnau bleibt. Der kreative Spieler mit dem überraschenden Pass unterschrieb für weitere zwei Saisons. Ebenfalls in Langnau bleibt Verteidiger Yves Müller. Der 26-jährige Verteidiger stammt aus der Klotener-Schule und spielt die zweite Saison in Langnau. Auch er wird zwei weitere Jahre an der Ilfis verbleiben.

Weitere News