Das macht Hoffnung

Young Tigers in den untersten Stufen top

Das macht Hoffnung für die Zukunft! Die SCL Young Tigers wurden im Rahmen des Erfassungslabels von Swiss Ice Hockey in ihrer Arbeit in der Hockeyschule, bei den Bambini und Piccolo überprüft und bewertet. Swiss Ice Hockey bewertet 69 Clubs aus der ganzen Schweiz in 18 verschiedenen Rubriken. In der Schlusswertung des Erfassungslabel platzierten sich die SCL Young Tigers auf dem hervorragenden 3. Rang.

Nachwuchs •

Young Tigers

 

Bei diesen Stufen geht es um die Rekrutierung, Erfassung und Grundausbildung der Kinder. Die Schwerpunkte liegen im polysportiven Bereich und sollen eine gute Grundlage für ein lebenslanges Sporttreiben der Jungtiger legen, auf und neben dem Eis. Zu den Kernpunkten des Erfassungslabels gehören entwicklungspsychologischen Aspekte, die altersgerechte Sportartausbildung und die Rahmenbedingungen der Clubs. Das Label gibt Antworten auf: "Was - Wer - Wie - zu welchem Zeitpunkt".

 

Roman SchwabSwiss Icehockey bewertet 69 Clubs aus der ganzen Schweiz in 18 verschiedenen Rubriken. In der Schlusswertung des Erfassungslabel platzierten sich die SCL Young Tigers auf dem hervorragenden 3. Rang. Nicht nur die absolute Ranglistenposition, 3. von 69, sondern vor allem die klare Führungsposition bei den Rubriken, die das Eis betreffen, bereiten den Betreuerteams um Roman Schwab, dem Stufenleiter auf allen drei Stufen, grosse Freude.

 

Die SCL Young Tigers sind die «Forschungs- und Entwicklungsabteilung» und betreiben die Nachwuchsarbeit der SCL Tigers. Sie bieten Gewähr für eine umfassende Ausbildung der jungen Sportler, garantieren Chancengleichheit für alle Kids und sind ein verlässlicher Partner.

Weitere News