22.08.2013 - Testspiel: HC TWK Innsbruck vs. SCL Tigers

Testspiel: HC TWK Innsbruck vs. SCL Tigers

5:4 - Sieg und intakte Finalchancen für die SCL Tigers beim Turnier in Oesterreich. Da FANTIGER wegen seiner Ferienabwesenheit während der Vorbereitungsphase keine eigenen Spielberichte verfasst, präsentieren wir euch den abgekupferten Bericht der Homepage des TWK Innsbruck.

News • • von bw

 

Beim ersten Duell anlässlich des Trainingslagers in Füssen verloren die Tigers noch mit 2:4 Toren.

 



Heute Abend konnten die Tigers das Spiel zu Ihren Gunsten entscheiden. In einem spannenden Eishockeykrimi in Kitzbühel konnten die SCL Tigers den HC Innsbruck mit 5:4 nach Penaltyschießen besiegen. 



Im spannenden und ausgeglichenen Spiel verwandelte der 24- jährige Tobias Bucher den entscheidenden Penalty zu Gunsten der Tigers. Beide Teams haben aber noch Chancen auf den Finaleinzug.



Das Spiel in Kitzbühel war nichts für schwache Nerven. Beide Teams zeigten den Zuschauern ein tolles Offensivspektakel, besonders ab dem zweiten Drittel. Im ersten Drittel ging die "Heimmannschaft" durch den Kanadier Craig Switzer in Führung, doch nur knappe vier Minuten nach Wiederanpfiff gelang Bucher der Ausgleichstreffer für die Emmentaler.



Danach dominierten die Schweizer das Spielgeschehen und erzielten mit Martin Stettler und Sandro Moggi innerhalb von fünf Minuten gleich zwei weitere Treffer. Wer dachte, dass das Spiel damit entschieden sei, täuschte sich. Knappe 2 Minuten vor Drittelsende verkürzte Justin Donati auf 2:3 und es kam wieder Stimmung auf bei den Zuschauern in Kitzbühel.



Lange währte die gute Stimmung aber nicht. Im dritten Drittel war gerade einmal eine Minute gespielt und schon lagen die SCL Tigers wieder mit zwei Toren vorne. Zehn Minuten vor Spielende gelang dem jungen Lukas Jurik der erneute Anschlusstreffer und nur drei Minuten später fiel der vielumjubelte Ausgleichstreffer.



Im Penaltyschießen konnte der junge Tobias Bucher zum zweiten Mal am heutigen Abend einnetzen, sein Penalty sorgte für den Zwei- Punkte- Sieg der Emmentaler.



Der HC Innsbruck erhält für die Niederlage im Penaltyschießen aber einen Punkt und kann somit noch immer das Finale erreichen.  Dazu bräuchten die Tiroler einen Sieg am Freitag gegen die Augsburger Panther, die SCL Tigers benötigen für den Finaleinzug ebenfalls einen Sieg gegen Augsburg.



Telegramm: HC TWK Innsbruck - SCL Tigers 4:5 n.P. (1:0 1:3 2:1 0:1)

 



Zuschauer: 360, Mercedes-Benz-Sportarena Kitzbühel



Torfolge:

 

  • 04.17 Craig Switzer 1.0
  • 23.54 Tobias Bucher 1:1
  • 31.00 Martin Stettler 1:2
  • 36.30 Sandro Moggi 1:3
  • 28.19 Justin Donati 2:3
  • 41.13 Lukas Haas 2:4
  • 50.45 Lukas Jurik 3:4
  • 53.38 Justin Donati 4:4
  • entscheidender Penalty: Tobias Bucher

Best Player HC Innsbruck: Justin Donati

Best Player SCL Tigers: Martin Stettler

 

 

Weitere News